Dienstag, 26. Januar 2016

Ungewöhnliches Top

Ich habe aus Reststücken ein ungewöhnliches Top zusammen gesteppt und meinen feinen Walk eine edle Seide küssen lassen.


Schnittmuster: Als Basis diente der Pulli 111 aus der Burda 11/2015



Mich haben die ungewöhnlichen Brustabnäher gereizt.
Normalerweise wandle ich alles aus meinen vorhandenen Schnittmustern ab, aber dieses musste sich in mein Sortiment einreihen.










Änderungen:
Da ich nur ein 0,5 m Reststück Walk hatte, wurde aus dem Stehkragen ein leichter U-Boot Ausschnitt.
Das Vorderteil ist unten 2-geteilt. Das Rückenteil musste ich ebenfalls unten kürzen und da mein Walk verbraucht war füllte ich mit einem Reststück Seide auf.
Alles gestückelt, aber das weiß ja keiner. Es ist nun mein Design.

Stoffe und Zutaten:
0,5 m feiner Merinowalk Farbe winterhimmel (Reststück zu  24,50 €/m) von www.naturstoffe.de (Super dünn und angenehm zu tragen. Einige Frauen fragen sogar, darf ich mal anfassen.)
0,1 m Designer-Seide aus Italien "Stella" mit geometrischem Muster Farbe fuchsia-hellblau (1 m zu 59,00 €/m) von www.stoffekontor.de (In der Bunten habe ich gesehen, dass eine Dame aus dem englischen Königshaus ein Kleid aus dieser Seide trägt. Ich habe leider nur 1 m gekauft.)

Anleitung:
Einfach zusammen steppen, die Seide mit einen Rollsaum (Overlock Maschine) versäubern und die offenen Kanten (Hals, Ärm und Saum) absteppen.

Was würde ich das nächste Mal anders machen:
Ich würde die Absteppungen mit Knopflochgarn vornehmen. Mit einer 90er Nadel und einer 3,5-er Stichlänge langsam steppen, dass geht gut.

















Ein Loop darf nicht fehlen.
Sonst würde ja die Frage "Wo bekommen Sie immer die passenden Tücher dazu?" ausbleiben. ;-)








Linkpartys:   Creadienstag     HOT     MeMadeMittwoch    RUMS     afterworksewing


Ich bin gespannt was Ihr zu meinen ungewöhnliches Top sagt. Traut Euch. Nur zu.
Eure Mandy


Kommentare:

  1. Ich trau mich: mir gefällt dein Top sehr gut, vor allem die Farben. Spannend, wie du die äußerst unterschiedlichen Materialien kombiniert hast. :-) lg, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Top, bzw. Pullunder. Mit dem Stoffschößchen ideal.
    Könntest du den Link zum MMM noch einmal bitte überprüfen, danke.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Witzige Kombi. Gefällt mir sehr gut.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben ergänzen sich perfekt bei Deinem Top. Das ungewöhnliche Desing gefällt mir, sehr spannend der Kontrast aus den beiden Stoffen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Der Entstehungsprozess war wirklich spannend, weil ich die Stoffteile hin und her drehte, bis ich endlich meinen Oberkörper abgedeckt hatte. LG Mandy

      Löschen
  5. Einfach toll! Ich habe den Schnitt, den Du genommen hast, als Pullischnitt schon x-Mal genäht. Ich finde diesen Schnitt einfach genial. Außerdem mag ich diese Abnäherform sehr. Deine Kombination ist wirklich einmalig geworden.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin begeistert von Deiner Idee, die Kombination Walk/Seide ist wirklich außergewöhnlich und sehr gut tragbar. Hab ganz viel Freude an Deinem tollen Unikat.

    Liebe Abendgrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Super diese Kombination der beiden Stoffe! Und auch die Schnittabwandlung gefällt mir sehr. Im übrigen bewundere ich Deinen Mut, so experimentell mit Stoff umzugehen, der 50 bzw. 60 €/m kostet. Ich traue mir das nicht so zu und lasse bisher solche teuren Stoffe liegen, auch wenn mir was sehr gefällt...LG, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ina, vielen Dank. Und was kann schlimmsten Falls mit einem teurem Stoff passieren? Nichts, außer das die DIY-Produkte immer kleiner werden, um so mehr Mißgeschicke passieren. ;-)
      Also traue Dich. Es macht so einen passe schöne Materialien zu tragen. LG Mandy

      Löschen
  8. Sehr gewagte Kombi, aber an dir sieht es toll und stimmig aus. Für mich wäre es zu ungewöhnlich. Wahrscheinlich bin ich da auch einfach nicht der Typ dazu. Viel Freude beim Tragen!
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Eine witzige Idee.
    Die Rückansicht finde ich total klasse.
    Auch die Stoffkombination ist super gewählt!
    Gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  10. Die Farben harmonieren super schön zusammen, daher ist das Top auch außergewöhnlich schön. Wie ich sehe, hast Du auch eine Vorliebe für besonders Stoffe - Stoffmischungen ;) Merinowalk, toll. Ich kann jetzt schon erfühlen, wie sich Deine ungewöhnliche Kreation anfühlt. Ich hätte vielleicht das Schößchen schmaler gemacht um Vorn auch noch mal eingefügt, vielleicht wg. der Symmetrie, oder einen kleinen Streifen von noch eingenäht. Irgenwie fehlt was vorn, so mein Eindruck. Wie wären Schmucksteine? Pailetten? So oder so, ein super schönes Teil. Liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen